Spendenaktion 2020

Liebe Heinzenbeerler!


Auch wenn wir dieses Jahr nicht in gewohnter Weise gemeinsam verabschieden können, möchten wir trotzdem an einer alten Tradition festhalten.

Der SV Heinzenbeer hat seit seiner Gründung seine soziale Verantwortung in unserer Gesellschaft gesehen und wahrgenommen. Wir Heinzenbeerler haben jedes Jahr an verschiedene Projekte (Verein Sonnenblume über Flatscher Hildegard/ Projekt Malawi über Erwin Reis etc.) sehr großzügig gespendet und gerade in diesen schwierigen Zeiten wollen wir euch wiederum zu einer tollen Spendenaktion aufrufen.


Spendenaktion:

Hildegard hat uns dieses Jahr den Verein „Stunde des Herzens“ empfohlen. Deren Obmann Joe Fritsche hat uns dann von einem wirklichen Härtefall erzählt, bei dem er für jede Unterstützung dankbar wäre.

Es handelt sich um eine alleinerziehende Mutter in Göfis. Sie hat 2 kleine Kinder im Alter von 9 und 7 Jahren. Nun ist die 7-jährige Lisa an einem Hirntumor erkrankt. Die Mutter war Grenzgängerin, bekommt aus diesem Grund hier im Lande keine Förderungen und musste zur Betreuung ihrer Tochter Ihre Arbeit kündigen. Die Mutter kann ihre Fixkosten nicht mehr decken, ist in extremer finanzieller Not und hält sich hauptsächlich mit Ihrer kleinen Tochter in der Klinik auf, während sie sich noch um ihr 9 jähriges kleines Mädchen kümmern sollte.

Ihr könnt über unsere Bankverbindung IBAN: AT91 3742 0000 0003 3522, BIC: RVVGAT2B420, spenden. Bitte gebt als Verwendungszweck „Spende Lisa 2020“ an. Alle Spenden, die von Euch bis zum 15. Dezember eingehen, werden vom SV-Heinzenbeer verdoppelt und dann vor Weihnachten der Mutter in Göfis bar übergeben.

Natürlich ist diese Aktion wie immer freiwillig. Dennoch hoffen wir auf zahlreiche Unterstützung für diese junge Familie.


Herzlichen Dank, Euer Obmann-Team

Andi, Alex und Sandy

190 Ansichten
Aktuelle Einträge