Corona Situation im September 2020



Liebe Heinzenbeerler!


Corona schränkt unser Vereinsleben leider erneut ein!

Aufgrund der derzeitigen Situation und den Regelungen der Regierung, haben wir uns dazu entschlossen auch den für 3. Oktober geplanten Saisonausklang am Energieplatz abzusagen.

Es tut uns sehr leid diese Veranstaltung abs


agen zu müssen. Der Saisonausklang war als Familienfest geplant, wo speziell für unsere Kleinsten einiges an Unterhaltungsprogramm geplant war.

Und auch unsere AH Truppe hat sich bereits darauf gefreut, in einem internen Fußballspiel dem einen oder anderen Eins-Spieler eine Gurke zu schieben.

Das Corona-Jahr ist auch für den SV-Heinzenbeer eine Herausforderung. So konnte nur eine verkürzte Meisterschaft gespielt werden. In welcher unser starkes Team in 8 Spielen mit 12 Punkten den 6. Rang belegte. Es war eine knappe Entscheidung, nur 2 Punkte fehlten schlussendlich um sich für den Finaltag zu qualifizieren. Wir sind stolz auf unsere Jungs, sie haben uns tollen Fußball und spannende Spiele geboten.

Und wir sind überzeugt, dass unsere Mannschaft nächstes Jahr ganz vorne mitmischen wird.

In diesem Vereinsjahr musste schon einiges aufgrund Corona abgesagt werden wie z.B. unser Jubiläumsausflug, diverse Veranstaltungen unseres Vergnügungsteams und Firmenbesichtigungen.

Umso schöner war es bei unserem Jubiläumsfest so viele Heinzenbeerler begrüßen zu dürfen. Jonny, Gerd, Johann und „de Stiefel Arthur“ haben uns musikalisch hervorragend unterhalten. Es war ein stimmungsvolles gemütliches Jubiläumsfest mit hervorragendem Essen.

Wir konnten auch im September die Jahreshauptversammlung nach holen. Wo Helmut die Funktion des Obmanns nach 18 Jahren an unser neues Obmann-Team übergab. Wir möchten Helmut zur Weihnachtsfeier nochmal gebührend und feierlich in die Obmann-Pension verabschieden. An dieser Stelle nochmals vielen Dank Helmut für das was Du alles für den SV-Heinzenbeer geleistet hast – Wahnsinn!!!!!

Wir wünschen uns, dass wir zukünftige Veranstaltungen wieder wie geplant durchführen können, sehen uns hier aber in der Verantwortung keinerlei Risiko für unsere Vereinsmitglieder und deren Familien eingehen zu dürfen.

Dies betrifft vor allem unsere Weihnachtsfeier, Hallenturnier und den Funken.

Wir werden bei solchen Events zeitgemäß die Lage prüfen und Euch informieren und so unserer Verantwortung nach kommen.

Sollten sich dennoch Gruppen aus dem Verein treffen ist die auf Ihre eigene Verantwortung!

Bleibt Gesund

Euer Obmann-Trio

24 Ansichten
Aktuelle Einträge