Gymnastrada - Oldys schwer aktiv


Dass dieses sportliche Grossevent wieder zu einem wirklich tollen Sportfest wird, bei welchem sehr viele junge Menschen nach Vorarlberg kommen, bedarf großer Anstrengungen. Die Sportler, es sind dies junge Menschen aus der ganzen Welt, kommen vielleicht später wieder ins Land, arbeiten bei uns oder machen vielleicht auch mal Urlaub. Vielleicht nicht morgen, vielleicht jedoch übermorgen. Ganz sicher jedoch ist, dass diese Menschen ganz tolle Erlebnisse mitnehmen und zu Hause von unserem "Paradiesle Vorarlberg" erzählen!

Bei einem solchen Megaevent braucht es ganz viele helfende Hände. Unsere Oldys, auch die Damen haben sich spontan und zahlreich gleich mitbeteiligt, sind mit 66 helfenden Händen ganz aktiv dabei und leisten 56 Tageseinsätze von jeweils 10.30 - 15.00 Uhr. Wir übernehmen den Einweisungs- und Türsteherjob und sorgen somit dafür, dass die zugangsberechtigten jungen Menschen und deren Begleiter geordnet in die Halle und auch wieder hinaus kommen. Unsere jungen Heinzenbeerler sind zusätzlich beim Auf- und Abbau engagiert.

DANKE!

Es ist schön, dass wir Heinzenbeerler und -innen die Gymnastra 2019 so tatkräftig unterstützen und als Verein unseren Beitrag zu einer großen und schönen Sache leisten. Ganz besonderer Dank gilt Arnold und Manfred als Organisatoren in unseren Reihen.

Helmut Buhri

Obmann

124 Ansichten
Aktuelle Einträge